Volkssänger

Viktualienmarkt (Karl-Valentin-Brunnen)

»Ich, Karl Valentin, ein Münchner Komiker, bin der Sohn eines Ehepaares. Aus Gesundheitsrücksichten erlernte ich im Alter von zwölf Jahren die Abnormität und zeigte nach reiflicher Überlegung Talent zum Zeitungslesen. Mein Hang zur Musik ist alltäglich. Am liebsten höre ich zu, wenn ich selbst spiele« - so charakterisierte sich Kabarettist, der am 4. Juni 1882 als Valentin Ludwig Fey in der Münchner Vorstadt Au zur Welt kam (Entenbachstraße 63/I links - heute Zeppelinstr. 49).

48.134762°, 11.576065°
Inhalt abgleichen